Anleitung für die Hochsaison

So machen Sie Ihr Unternehmen startklar für die Hochsaison

Veröffentlicht von Franziska Klein on Mär 26, 2017

Dieser Artikel wurde vom Original Englischen Artikel von Maria Eduarda Possamai übersetzt. 

Überall auf der Welt bereiten sich Tourismusunternehmen auf die Hochsaison vor. In den gemäßigten Breiten wie Nordamerika, Europa, Australien und Südamerika findet die Hochsaison hauptsächlich während der Sommermonate statt, genau dann, wenn Unternehmen darum buhlen, mehr Buchungen zu generieren.

Je nach Destination variiert auch die Reisezeit - nicht nur aufgrund des Standortes, sondern auch aufgrund des Typs der Reisedestination. Deswegen ist es so wichtig, sich das ganze Jahr über mit dem Thema Marketing-Strategien zu beschäftigen.

Egal wo Sie sich befinden und wie viel Zeit Ihnen noch bis zur Hochsaison bleibt, wir helfen Ihnen. Schauen Sie, was Sie bereits heute tun können, um Ihre Hochsaison vorzubereiten. 

6 Monate bleiben noch: Nutzen Sie die Chance und arbeiten an Ihren Marketing-Strategien.

Nutzen Sie die Chance des noch etwas in Entfernung liegenden Saisonstarts und arbeiten an Ihren Marketing-Strategien. Es dauert, bis diese Wirkung zeigen. 

  • Nutzen Sie Bewertungsplattformen: Sollte Ihr Unternehmen noch nicht auf TripAdvisor, Yelp, Google, oder ähnlichen Plattformen gelistet sein, dann ist das das Erste, was Sie tun sollten. Eine Plattform, auf der Kunden ihre Bewertungen von Touren und Aktivitäten teilen können hilft, neue attraktive Kunden über Mundpropaganda zu begeistern. In diesen 6 Monaten sollten Sie Ihren Ruf im Online-Bereich optimieren. Fragen Sie hierzu Kunden, die bereits bei Ihnen gewesen sind, nach einer Bewertung oder senden Sie eine Email an die Kunden der letzten Saison.  Denken Sie daran: Seien Sie freundlich, versuchen Sie sie daran zu erinnern, warum Ihr Unternehmen 5 Sterne verdient und integrieren einen Link zu Ihren relevanten Online-Profilen.
  • Erstellen Sie eine Webseite: Mit einer Webseite mit ihrer eigenen Domain, detaillierten Informationen zu Ihren Produkten und Preisen und begeisternden Fotos ziehen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich und differenzieren sich so von Ihren Mitbewerben. Mit TrekkSofts Website-Builder können Sie einfach eine Webseite von Grund auf neu erstellen und Kunden so ermöglichen, Touren und Aktivitäten bei Ihnen direkt online zu buchen. 

Digitale Marketing Strategie iPad

3 Monate verbleiben: Gerade noch rechtzeitig, um Ihre Strategien zu überarbeiten, los geht's!

Zu dieser Zeit werden einige Touristen bereits wissen, wohin die nächste Reise gehen soll und beginnen bereits, nach speziellen Leistungen, Orten und Preisen zu suchen. Der perfekte Zeitpunkt für Sie, Ihre Marketing-Strategien zu optimieren und somit Buchungen zu generieren.

  • Akzeptieren Sie Online-Buchungen: Touristen suchen in der Regel nach Destinationen und Dienstleistungen online. Wenn Ihr Unternehmen demnach Online-Buchungen und -Zahlungen akzeptiert, wird es für sie einfacher, mit Ihnen in Kontakt zu kommen. Mit dem TrekkSoft Buchungssystem können Sie Buchungen verwalten, zukünftige Touren und Aktivitäten direkt sehen, Kunden mit automatisierten Emails auf dem Laufenden halten, und vieles mehr. 
  • Akzeptieren Sie Zahlungen - ganz einfach: Gerade für internationale Touristen kann das Zahlen ausschlaggebend sein. Mit dem TrekkSoft Zahlungsportal können Sie Online-Zahlungen weltweit akzeptieren - mit den besten Konditionen. Es ist ebenso möglich, externe Zahlungsportale (wie z.B. PayPal) auf Ihrer TrekkSoft Webseite zu nutzen.

 

1 Monat verbleibt: Beeilung ist angesagt - mit diesen kurzfristigen Strategien.

Wenn nur noch 1 Monat bis zum Start der Hochsaison verbleibt, sollten Sie sich beeilen. Glücklicherweise stellt uns das digitale Marketing eine Reihe guter Tools und Strategien zur Seite, mit denen man sofort handeln kann.

  • Fokus auf Social Media: Die wichtigsten Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram bieten praktische und schnelle Möglichkeiten, seine Angebote zu bewerben. Auf Facebook kann man z.B. bezahlte Kampagnen erstellen und auch erweiterte Facebook Marketing-Techniken nutzen, um seine Verkäufe zu optimieren. 
  • AdWords-Kampagnen: Search Engine Advertising (SEA) wie AdWords stellt ebenso eine schnelle Möglichkeit dar, die Angebote Ihres Unternehmens publik zu machen. Mit dieser Plattform können Sie potenziellen Kunden, die nach Produkten auf Google suchen, Anzeigen erscheinen lassen. Mit einigen Tipps für Ihre AdWords-Strategien können Sie direkt loslegen. 

 

Laptop Online-Buchung

Sie befinden sich bereits in der Hochsaison? Nutzen Sie die Gelegenheit und bauen den Ruf Ihres Unternehmens aus.

Wenn Sie sich bereits in der Hochsaison befinden, keine Sorge: nutzen Sie diese Zeit, um ein paar Dinge auszuprobieren, um Ihr Unternehmen zu bewerben und gleichzeitig den Ruf Ihres Unternehmens für die nächste Saison auszubauen.

  • Fragen Sie nach der Meinung Ihrer Kunden: Wie bereits häufig erwähnt, sind Kundenbewertungen die beste Methode, um Ihr Unternehmen zu bewerben und neue Kunden zu gewinnen. Fragen Sie Ihre Kunden, ob sie das Erlebte nicht auf Ihrer Webseite, Social Media-Kanälen oder anderen Online-Bewertungsplattformen teilen wollen, sodass Sie hiervon profitieren.

Um Ihnen dabei zu helfen, alle Grundlagen abzudecken, wenn Sie sich auf die Hochsaison vorbereiten, haben wir eine 25-Schritt-Checkliste mit den wichtigsten Aufgaben zusammengestellt. Viel Spaß damit! 

New Call-to-action

Ihre Lösung das ganze Jahr über

Die TrekkSoft Software ist Ihre Lösung, um Ihr Unternehmen wie ein Profi zu vermarkten, egal wo und wann. Mit nur einer Plattform können Sie eine Webseite erstellen, Buchungen verwalten, Online-Buchungen und -Zahlungen annehmen und ein breites Set an Marketing- und SEO-Tools nutzen, um mit Ihren Angeboten noch mehr Leute anzusprechen.

 
 
Fragen Sie eine kostenlose Demo an und finden heraus, wie TrekkSoft Sie in Ihrer Hochsaison unterstützen kann
Software demo request
 
 
 
Franziska Klein

Escrito por Franziska Klein

Franziska studied tourism and geography and loves to travel mainly across Europe to discover beautiful hiking spots.

Themen: Marketing tips, Business advice

Die beste Lösung für dich

Du bist Touren- oder Aktivitäten-Anbieter oder arbeitest für eine Tourismusdestination?

Dann haben wir das perfekte Preismodell für dein Unternehmen. Vereinbare direkt einen Demo-Anruf mit unserem Team.

Demo vereinbaren