RaftingPinta1.png

Ressourcen Verwaltung von TrekkSoft zur Einteilung der Guides beim Erlebnis, Touren und Aktivitäten Veranstalter

Veröffentlicht von Philippe Willi on Jun 10, 2015

Die Firma Rafting Pinta nutzt TrekkSoft und setzt das Ressourcen Verwaltungs Tool gezielt ein. Sie nutzen das Tool, um Ihre Guides den verschiedenen Rafting Trips zu zuordnen. 

Rafting Pinta ist eine erfolgreiche River Rafting Firma in Omis, Kroatien. Omis ist ca. 25 km südlich von Split an der adriatischen Küste. Diese Ortschaft hat von der Natur her viel zu geben, Schluchten und das Meer bieten viele spannende Geschichten über Piraten, die entlang der Küste segelten. Omis ist daher ein gutes Ziel für Adventure Sportler: Walking, Radfahren, Canyoning, Klettern, Paragliding, Tauchen oder Segeln. Einer der Blockbuster ist River Rafting im Cetina River. Die Firma Rafting Pinta hat substantiell dazu bei getragen, den Fluss und die Umgebung populär bei Rafting Freaks zu machen. 

Noch nie war die Nachfrage nach Rafting Trips in Omis so hoch wie jetzt. Durch die erhöhte Nachfrage nach Touren, mussten sich die Veranstalter der folgenden Frage stellen: "Wie kann ich mehr Touren anbieten und das Angebot für mehr Gäste verfügbar machen?". Zudem war wichtig, dass der administrative Aufwand auch bei steigender Gästezahl überschaubar bleibt. Die Inhabergeführte Firma lebt davon, dass möglichst viele Mitarbeiter auf dem Fluss sind mit den Gästen und nicht im Büro sind am Buchungen verwalten und Ressourcen einteilen. Zudem mussten Sie den online Buchungsbereich abdecken können. 

RaftingPinta2

Rafting Pinta stoss nun im Internet auf das Angebot von TrekkSoft. TrekkSoft bietet eine Buchungs- und Zahlungslösung an, welche einfach in eine bestehende Homepage integriert werden kann. Das Administrator Interface ermöglicht es einfach, die Kapazitäten zu verwalten. Die Touristen aus aller Welt können nun bequem auf der Homepage von Rafting Pinta buchen. Alle Passagierinformationen werden automatisch gespeichert und können beliebig in weitere externe Systeme importiert werden. River Rafting Touren von Rafting Pinta werden nur von ausgebildeten Rafting Experten geleitet. Der Rafting Guide hat die Gesamtverantwortung für die Gäste, prüft das Material und instruiert die Gäste in einem "safety talk". Rafting Pinta braucht nun ein Tool, welches die Einteilung der Guides vereinfacht. 

RaftingPinta4 

Durch das von TrekkSoft lancierte Ressourcenverwaltungs Tool konnte Rafting Pinta einfach Ihre Guides einteilen und zu den Touren zu ordnen. Zum Einen kann man selber eine Ressource definieren, eine Ressource kann sein: ein Boat, ein Auto, ein Guide oder ähnliches. In einem Fall, wo keine Ressourcen mehr verfügbar sind, wird eine Tour nicht mehr buchbar für die Gäste. Im Falle von Rafting Pinta sind das Guides. Guides sind die Ressource und wenn keine Guides mehr verfügbar sind, sind automatisiert keine Buchungen mehr möglich. So sind Überbuchungen unmöglich. Die Guides können eine Emailadresse angeben und erhalten automatisiert eine Informationen (Guide Manifest). 

 

Mit dem kombinierten Buchungstool, der Kapazitätsverwaltung und der Ressourcenverwaltung kann Rafting Pinta die Zeit im Backoffice minimieren und die Zeit mit den Touristen maximieren. Dies führt auch zu mehr wirtschaftlichen Erfolg. 


Erfahre mehr über das TrekkSoft Ressourcenverwaltungssystem. Get in touch!

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Philippe Willi

Geschrieben von Philippe Willi

Philippe is Co-founder and COO/CFO of TrekkSoft. He is also a serial entrepreneur and board member of Divio Ltd., a Swiss-based internet agency in Zurich.

   

Blog durchsuchen

Marketing guide for tourism companies