de_itb_cant_make_it.png

Sie schaffen es nicht zur ITB? Wir helfen Ihnen auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Veröffentlicht von Franziska Klein on Mär 3, 2017

Dieser Artikel wurde vom Original Englischen Artikel von Sara Napier-Burkhard übersetzt. 

Nur noch eine Woche bis zur ITB Berlin und unser Team steht bereits in den Startlöchern. Wir sind dieses Jahr mit Vertretern aus den Bereichen Sales und Marketing vertreten, die an Meetings teilnehmen, Interviews führen und während der Woche live twittern. 

Während der letzten Events haben wir es geschafft auf fast allen Kanälen präsent zu sein. Bei einer Messe so groß wie die ITB werden wir dieses Jahr über alle Kanäle die ganze Woche präsent sein. 

Fazit: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Wir versorgen Sie mit Live-News von den interessantesten Seminaren und Keynotes der ITB.  

Wir haben für Sie die folgende Liste an Vorträgen zusammengestellt, von denen wir während der Woche live berichten werden. Wir hoffen, es gefällt Ihnen! 

Mittwoch, 8. März - ITB Future Day

Bekannt als der wichtigste Tag der ITB, hat sich der Future Day in den letzten 14 Jahren fest etabliert. Hier werden innovative Ideen vorgestellt, Megatrends und Schlüssel-Themen werden diskuriert, gefeiert und geteilt. Das werden Sie nicht verpassen wollen!ITB TrekkSoft

Travel Technology: Neuigkeiten von Reiseveranstaltern und Destinationen

Details: Die Umgebung von Reiseveranstaltern hat sich aufgrund der Digitalisierung stark verändert. Das Publikum wird über die neuesten Marktanforderungen erfahren und welche Aufgaben hieraus für operative Felder bestehen. 

Uhrzeit: 10:30

Wo: Facebook Live

 

Eine erfolgreiche Kombination: Einblicke in die Welt der Reisedaten von innovativen Unternehmen

Details: Es diskutieren verschiedene Technologieanbieter, die der Branche spezialisierte Daten zu Reputation, Marktintelligenz und Reisezielen liefern.

Uhrzeit: 11:30-12:00

Wo: Twitter

 

Take Me There – Virtual Reality und das Kundenerlebnis

Details: In einem zunehmend gesättigten Markt müssen Reiseunternehmen und Destinationen neue Wege finden, um sich von der Masse abzuheben. Virtual Reality Technologie bietet Reisenden die Möglichkeiten, ihre eigene Geschichte zu schaffen bei der Auswahl der Destinationen, Unterkunft und Aktivitäten.

Uhrzeit: 13:30-14:00

Wo: Snapchat

 

Die Rolle von DMOs bei der Buchung von in-destination Angeboten mit TrekkSoft CEO Jon Fauver

Details: Erfahren Sie, wie DMOs Technologie nutzen, um in-destination-Erlebnisse darzustellen, lokale Anbieter zu unterstützen und Gäste mit Auswahl zu begeistern.

Uhrzeit: 14:30-15:00

Wo: Facebook Live

 

Erzähl mir mehr! So funktionieren emotionales Storytelling und Content Marketing im Tourismus

Details: Das Kommunikationsverhalten von Reisenden hat sich in den letzten Jahren stark verändert, was neue Anforderungen an das Tourismusmarketing stellt. Content Marketing und digitales Storytelling werden diesen Anforderungen gerecht.

Uhrzeit: 15:00-15:30 

Wo: Snapchat

 

Snapchat & Instagram Stories: Der Machtkampf der Live Updates

Details: Snapchat & sein größter Wettbewerber Instagram Stories haben überall die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich gezogen.

Uhrzeit: 16:30-17:00

 

Donnerstag, 09. März - eTravel Lab Day 2 

Auf der ITB Berlin eTravel World werden digitale Technologien und Social Media diskutiert. Die Vorträge beziehen sich darauf, wie Technologie im Marketing und Vertrieb angewandt wird.

ITB speaking

Sales-Strategien mit Google - Leere Versprechen oder neue Chancen?

Details: Dieser Vortrag beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, lukrative Nischen zu finden und bereits vorhandene, aber ungenutzte Ressourcen optimal zu positionieren.

Uhrzeit: 13:30-14:00

Wo: Facebook Live

 

Die erfolgreiche Digitalisierung des kroatischen Tourismus

Details: Der Vortrag stellt den Nutzen von Virtual-Reality-Technologie VR360 in der Destinationswerbung vor und gibt u.a. Antworten auf folgende Fragen: Wie können Destinationsinhalte auf über sieben Internetplattformen, inkl. sozialen Netzwerken, mobilen Apps für iOS und Android und responsive Websites, dargestellt werden?

Uhrzeit: 16:00-16:30 

Wo: Facebook Live

 

Freitag, 10. März - ITB Marketing und Vertriebstag

Bei TrekkSoft versuchen wir Ihnen die hilfreichsten Tools an die Hand zu geben, wenn es um die Vermarktung Ihres Touren- und Aktivitäten-Unternehmens geht. 

ITB event

Wie man mit Reisebloggern und Multiplikatoren/ Influencern arbeitet

Details: Experimente im digitalen Storytelling: Eine Sitzung über inspirierende Ideen, um über kreatives Storytelling ein neues Publikum anzusprechen.

Uhrzeit: 10:30-11:00

Wo: Snapchat 

 

ROI des Storytellings: Schlüssel zu erfolgreichen Contentvermarktungskampagnen

Details: Das heißeste Thema im Content-Marketing – wir nehmen traditionelle Content-Marketing Herausforderungen unter die Lupe und untersuchen neue Strategien und Trends in digitalem Storytelling für Destinationen und Reisemarken.

Uhrzeit: 11:00-11:30

Wo: Facebook Live

 

Die Potentiale von mobilen Zahlungslösungen im Tourismus  

Details: Eine Umfrage zeigt, dass sich die Nutzung mobiler Zahlungen vor allem in der Gruppe der „Millennials“ erhöht hat. Die Entwicklung eröffnet der Reisebranche neue Möglichkeiten, mittels mobiler Zahlungslösungen ihre Sales- und Marketingstrategien zu verbessern.

Uhrzeit: 13:00-13:30

Wo: Twitter

 

Outlook-Keynote: Destination Branding: Vom Logo zur Begehrlichkeit 

Details: Der Markenprofi Christoph Engl erläutert Gesetzmäßigkeiten und globale Best Practice-Beispiele aus seiner langjährigen Tourismus- und Marken-Erfahrung.

Uhrzeit: 16:45-17:15

Wo: Twitter

 
Wir freuen uns, Sie auf der ITB zu treffen, und für diejenigen, die nicht teilnehmen können: wir sehen uns online! 

 

 

 

New Call-to-action

 
Franziska Klein

Escrito por Franziska Klein

Franziska studied tourism and geography and loves to travel mainly across Europe to discover beautiful hiking spots.

Themen: TrekkSoft news

Die beste Lösung für dich

Du bist Touren- oder Aktivitäten-Anbieter oder arbeitest für eine Tourismusdestination?

Dann haben wir das perfekte Preismodell für dein Unternehmen. Vereinbare direkt einen Demo-Anruf mit unserem Team.

Demo vereinbaren