Okt 22, 2019 |

Ein detaillierter Vergleich zwischen TrekkSoft und Bokun

Bokun wurde 2012 gegründet und ist eine Buchungssoftware für Anbieter (Reiseveranstalter, Aktivitätenanbieter, Vermietungsunternehmen) und Agenturen (Reisebüros, Wiederverkäufer, OTAs).

Das in Island ansässige Unternehmen wurde von CEO Hjalti Baldursson und CTO Olafur Gauti Guðmundsson mitbegründet. Vor 2018 war ihr Kundenstamm überwiegend in Island zu finden

Alle Beiträge
Veröffentlicht von Stephanie Kutschera | Okt 22, 2019 | | 4 MIN LESEZEIT

Ein detaillierter Vergleich zwischen TrekkSoft und Bokun

Bokun wurde 2012 gegründet und ist eine Buchungssoftware für Anbieter (Reiseveranstalter, Aktivitätenanbieter, Vermietungsunternehmen) und Agenturen (Reisebüros, Wiederverkäufer, OTAs).

Das in Island ansässige Unternehmen wurde von CEO Hjalti Baldursson und CTO Olafur Gauti Guðmundsson mitbegründet. Vor 2018 war ihr Kundenstamm überwiegend in Island zu finden

Im April 2018 gab TripAdvisor seinen Einstieg in den Bereich der Erlebnissoftware mit der Übernahme von Bokun bekannt.

"Bisher verließ sich der Bereich Experiences von TripAdvisor auf Drittanbieter wie FareHarbor, Peek und Bokun, die seit 2016 mit TripAdvisor zusammenarbeiten, um Tourenanbieter mit ihrer Plattform zu verbinden. Aber nun werden sie in der Lage sein, Buchungen, Bestandsmanagement und Tourenbetrieb über ihr hauseigenes Technologieunternehmen abzuwickeln." Skift 2018

Bokun bietet die Standard-Tools, die ein kleines bis mittleres Tourenunternehmen braucht, mit einem extrem niedrigen Preispunkt von nur 0,1%, der unmittelbar nach der Übernahme von TripAdvisor eingeführt wurde.

Im August 2019 kündigte Bokun eine Preisänderung mit einer Servicegebühr von 2,9% für Buchungen über die Online-Buchungsmaschine an. Für Buchungen über Online Travel Agencies (OTAs), Reseller, Bokun Marketplace und offline gibt es vorerst keine Servicegebühren.

Wo Bokun andere Softwarelösungen übertrifft

  • Am offensichtlichsten sind die Kosten. Ein Preis von 0,1% war ein sehr lukratives Angebot für die Anbieter, Bokun zu testen, da sie "kein Geld verloren haben". Der Preissprung auf 2,9% bei Direktbuchungen hat die Preise näher an die anderer Buchungslösungen angeglichen. Sie bieten jedoch weiterhin kostenlose Buchungen über OTAs an, was die zusätzlich anfallenden Gebühren reduziert. 
  • Der Marktplatz von Bokun ist gut etabliert. Als sie in Island begannen, konnten sich die lokalen Anbieter miteinander verbinden, um Produkte weiterzuverkaufen. Dies war ein wichtiger Grund für die Anbieter, bei Bokun zu bleiben. Seit seiner Übernahme hat sich der Bokun Marktplatz unter der Leitung von TripAdvisor darauf konzentriert, Marktanteile aufzubauen, und jetzt können sich alle Bokun-Nutzer aus der ganzen Welt miteinander verbinden.
  • Es gehört zur TripAdvisor-Familie, was eine bessere Listing-Position sowohl auf TripAdvisor als auch auf Viator bedeutet. TripAdvisor ist, wie wir wissen, die größte Reisebewertungs-Website der Welt und Viator ist derzeit die größte OTA für Touren und Aktivitäten.

Wie TrekkSoft Bokun übertrifft

1. Wir sind unabhängig

Zunächst ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass TrekkSoft völlig unabhängig ist und das ist etwas, worüber wir gerne lautstark berichten. Wir sind nicht im Besitz von oder bevorzugen eine bestimmte Online Travel Agency. 

Lies: Sollte dein Buchungssystem unabhängig sein?

2. Wir fördern Direktbuchungen, um deine Gewinne zu maximieren

TrekkSoft konzentriert sich darauf, der Touren- und Aktivitätenbranche die Tools, das Wissen und die Unterstützung zur Verfügung zu stellen, um nachhaltig zu wachsen. Ein wesentlicher Teil davon ist die Erhaltung des Direktgeschäfts. 

Quelle: Google 2019

Heute sehen wir, dass die Touren- und Aktivitätenbranche einem ähnlichen Muster folgt wie die Flug- und Hotelindustrie, wo OTAs zunächst ihren Marktanteil steigerten und dann ihre Provisionsraten erhöhten.

In unserem Webinar mit Amrita Maakar, Director of Revenue Management bei The Standard Hotels, erzählte sie, wie OTAs als Werbetool eingesetzt werden sollten, um potenzielle Kunden zu erreichen, die du selbst nicht erreichen könntest (z.B. wenn dein Unternehmen in Europa ist, deine Zielkunden jedoch in Amerika sind). Kunden, die du selbst über deine Website erreichen kannst, einschließlich der 48% der Kunden, die Erlebnisse buchen während sie sich in deiner Destination befinden, sollten nicht über eine OTA buchen. 

Erfahre von der Expertin Amrita Makkar, wie Hotels mit OTAs arbeiten:

New call-to-action

3. Wir bieten persönlichen Support 

Buchungssysteme sind komplex, egal wer sie anbietet. 

Bei TrekkSoft bieten wir persönliches On-Boarding und Training mit Integrations-Spezialisten. Sie lernen dein Unternehmen kennen und zeigen dir, wie du das System so einrichten kannst, dass es deinen Anforderungen entspricht. Du bekommst dann einen persönlichen Account Manager und hast Zugang zu unserem Entwicklungsteam, um Vorschläge für neue Funktionen zu machen.

Unser Kundenserviceteam spricht fließend Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Portugiesisch. 

Dies sind einige unserer Funktionen, über die wir gerne sprechen

Ein eigener Point-of-Sale Desk für Agenten und Wiederverkäufer

TrekkSoft bietet einen Point of Sale (PoS) Desk für Vertriebspartner und andere Partner, um Touren in deinem Namen zu verkaufen. Dieser wurde so konzipiert, dass er für Wiederverkäufer einfach zu bedienen ist und ihnen sowohl den direkten Zugriff auf deinen Buchungskalender in Echtzeit als auch die Möglichkeit bietet, Buchungen vorzunehmen. Bei der Buchung auf ihrem Account werden die Buchungen neben der fälligen Provision erfasst.

Verwalte deine Ressourcen

Wir halten es für wichtig, dass dein Buchungssystem mit einem Ressourcen-Manager ausgestattet ist. Er kann verwendet werden, um deine Fahrräder, Busse, Kajaks, Boote und alle anderen Ressourcen zu verwalten, die du brauchst, um eine Tour durchzuführen.

Mit einem Ressourcen-Manager kannst du sicherstellen, dass es nicht zu Überbuchungen kommt, du kannst Begrenzungen festlegen (z.B. 4 Plätze für Erwachsene und 2 Plätze für Kinder) und du kannst einfach Ressourcen für private Veranstaltungen oder Reparaturen blockieren. 

Upselling von Kunden

Du kannst Shop-Artikel hinzufügen oder Add-ons erstellen, mit denen Kunden zusätzliche Angebote nutzen können, wenn sie eine deiner Touren buchen. Dies kann ein Fotopaket, Merchandise oder etwas anderes sein, das zu mehr Umsatz führen kann, bevor ein Kunde zu deiner Tour kommt. 

Buchungen unterwegs annehmen und aktualisieren

Wir haben eine mobile App, die für alle Benutzer verfügbar ist. Jeder Mitarbeiter mit Zugriff, einschließlich deiner Guides, Manager und des Admin-Teams, kann Buchungen auch unterwegs annehmen, aktualisieren und nachprüfen. Guides können die aktuellsten Informationen abrufen, Zahlungen entgegennehmen und Tickets scannen - alles von einem mobilen Gerät aus.

Ein Zahlungsportal geschaffen für Veranstalter von Erlebnissen

Da Bokun über kein eigenes Zahlungsportal verfügt, müssen die Anbieter einen weiteren Dienstleister finden, um Zahlungen online durchzuführen.

TrekkPay ist unser eigenes Zahlungsportal, das Zahlungen in 60 Währungen akzeptiert. Es wurde speziell für die Touren- und Aktivitätenbranche entwickelt, damit du keine exorbitanten Bank- oder Transaktionsgebühren bezahlen musst. TrekkPay verwaltet auch deine Rückerstattungen und Rückbuchungen kostenlos

trekksoft-api-2.png

Ein ständige wachsender Channel Manager

TrekkConnect API verbindet dein Unternehmen mit großen Vertriebsunternehmen wie GetYourGuide, Viator, Klook und Musement. Der TrekkConnect Channel Manager bietet eine zuverlässige und schnelle Verbindung zu deinen OTAs, so dass du alle deine OTA-Verbindungen auf einer Plattform verwalten und gleichzeitig die Buchungsbestätigungen beschleunigen kannst.

Du kannst neue Produkte den OTAs zuordnen und wirst automatisch über deine letzten Buchungen informiert. Und die OTA wird mit deinen neuesten Verfügbarkeiten aktualisiert. Die Automatisierung eines großen Teils deines Buchungsprozesses ermöglicht es dir, die Cut-off-Zeiten zu verkürzen und den Umsatz pro Tour zu maximieren.

Lies: Erfahre, wie du mit einem Live-Angebot deine Buchungen und Produktivität verzehnfachen kannst

Hol dir Einblicke aus deinen Buchungsdaten

Wir bieten ein Business intelligence-Tool, damit du deine Kunden wirklich verstehen kannst. Mit Hilfe der Berichte kannst du die bisherige Leistung vergleichen, Kundendaten sammeln und ein erfolgreiches Jahr planen

"Wir haben Business Intelligence entwickelt, um unseren Kunden ein tieferes Verständnis für ihr Unternehmen zu ermöglichen. Sie verfügen nun über die Tools, um die bisherige Geschäftsentwicklung zu analysieren, diese Erkenntnisse zur Vorhersage der zukünftigen Nachfrage zu nutzen und effektiv für die kommende Saison zu planen." 

Viktor Sobor, Product Manager

Möchtest du gern mehr erfahren? Vereinbare einen Call mit unserem Team:

jetzt demo anfragen

Alle Beiträge
Stephanie Kutschera
Veröffentlicht von Stephanie Kutschera
Stephanie has worked in marketing for over 8 years in various business sectors. She loves exploring and taking part in tours & activities around the world.
jetzt demo anfragen
New call-to-action
New call-to-action