20 Fragen, die Sie sich während einer Buchungssoftware-Demo stellen sollten

20 Fragen, die Sie während einer Buchungssoftware-Demo stellen sollten

Veröffentlicht von Franziska Wernet on Mai 22, 2017

Dieser Artikel wurde vom Original Englischen Artikel von Lucy Fuggle übersetzt. 

Wenn Sie sich nach einer Online-Buchungslösung für Touren und Aktivitäten suchen, bietet Ihnen eine kostenlose Software-Demo die Möglichkeit, Ihren Entscheidungsprozess zu vereinfachen. 

Denn Sie benötigen ein System, dass Ihre Buchungs- und Zahlungsprozesse unterstützt, mit dem Sie immer den Überblick behalten und mit dem Sie Ihren Kunden eine Erfahrung bietet, die sie nachher mit 5 Sternen bewerten. Das ist keine einfache Entscheidung!

Bei TrekkSoft geben wir seit Jahren Interessenten in über 125 Ländern Produkt-Demos und viele dieser Telefonate sind letzten Endes zu Kunden geworden. Auf Basis dieses Wissens sind hier unsere Tipps, welche Fragen Sie während einer Produkt-Demo stellen sollten, um für Ihr Unternehmen die beste Wahl zu treffen. 

Auf was Sie vor einer Produkt-Demo achten sollten

Sie können die meisten führenden Software-Anbieter nach einer kostenlosen Produkt-Demo zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt fragen. Wenn Sie nach Software-Lösungen suchen, sollten Sie auf ein paar Dinge achten und das Gleiche gilt ebenso für Demos.

Überprüfen Sie, ...

  • ob der Anruf (telefonisch oder über Skype) kostenlos und ohne Bedingungen ist.
  • ob Sie die Software in praktischer Anwendung sehen und auf Funktionen, die für Sie wichtig sind, eingegangen wird.
  • ob Sie individuelle Tipps für das Erreichen Ihrer kurz- und langfristigen Geschäftsziele erhalten.
  • ob Sie so viele Fragen über die Software stellen können, wie Sie wollen.

Wenn Sie erst einmal ein paar Demos mit qualitativen Software-Anbietern vereinbart haben, versuchen Sie jeden Anruf wie eine Art Interview mit dem Unternehmen zu handhaben und finden so heraus, ob diese Lösung wirklich das Richtige für Sie ist. 

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir Ihnen hier 20 Fragen zusammengestellt, die Sie während der Demo fragen können: 

 

Die besten Fragen, die Sie während einer Buchungssoftware-Demo stellen können

Ist der Anbieter glaubwürdig

1. Wie viele Jahre arbeiten Sie bereits in dieser Branche? Wo ist Ihr Sitz?

2. Welche erweiterten Branchenkenntnisse hat Ihr Team, um meine Arbeit auch zu verstehen?

3. Mit welchen Unternehmen aus meinem Bereich arbeiten Sie bereits zusammen? Was wissen Sie über die lokale Tourismusbranche in meiner Gegend?

4. Wie viele Leute arbeiten in Ihrem Team? Hat sich diese Zahl in den letzten Jahren vergrößert?

 

Eigene Vorteile erkennen

5. Wird Ihre Software mir einen Return on Investment (ROI) geben? Bieten Sie Reports oder Berichte an, die mein Wachstum verfolgen?

6. Warum fahre ich mit Ihrer Software besser als mit meiner bestehenden Lösung?

7. Kann ich mein Unternehmen auch über das Smartphone oder Tablet verwalten, wenn ich einmal nicht im Büro bin? 

8. Kann ich meine Webseite verbessern oder eine neue erstellen? Ist diese mobil-optimiert?

9. Kann ich meine Buchungen mit meinem eigenen Kalender, z.B. Google Kalender, synchronisieren?

10. Kann ich auch über für mich wichtige Vertriebsportale verkaufen? Kann ich alles von einer Plattform aus verwalten und alle Buchungen in Echtzeit sehen?

11. Kann ich meine Vermietungen online abbilden und verwalten, sowohl jetzt als auch in Zukunft?

12. Bieten Sie einen Ressourcen-Manager, der Überbuchungen meiner Führer oder der Ausrüstung verhindert?

 

Verstehen Sie ihren Zahlungsprozess

13. Bieten Sie Ihr eigenes Zahlungsportal an? Oder kann ich meinen existierenden Zahlungsanbieter, wie z.B. PayPal integrieren? 

14. Ist der Checkout 100% sicher? Ist er zudem flexibel genug, um auch individuelle Buchungen zu verwalten? 

15. Bleiben Kunden für den Zahlprozess auf meiner Seite oder werden sie woanders hingeleitet?

16. Kann ich über die Software auch Gutschein- und Rabatt-Codes erstellen?

 

Erhalten Sie den Support, den Sie benötigen?

17. Wie lange braucht es, bis mein System steht und ich Online-Buchungen erhalte? Was ist der zeitliche Rahmen für den Onboarding-Prozess?

18. Wie viel technisches Wissen brauche ich für die Software?

19. Wie viel technischen Support erhalte ich? Gibt es eine Online-Support-Dokumentation? 

20. Was, wenn ich technischen Support außerhalb der Bürozeiten benötige, erreiche ich jemanden?

 

Was Sie während und nach einer Demo fragen sollten

Ein großer Teil der Entscheidungsfindung basiert auf persönlichen Beziehungen. Es lohnt sich zu fragen: 

  • Verstehen Sie sich gut mit der Person am anderen Ende der Leitung? 
  • Haben Sie das Gefühl, sie versteht die Branche, Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit? 
Der Mitarbeiter, mit dem Sie sprechen, ist nur ein Mitarbeiter im Unternehmen, aber er kann Ihnen ein Gefühl für das gesamte Unternehmen geben. Achten Sie auf diese ersten Eindrücke. 

Bei TrekkSoft sehen wir die kostenlosen Beratungen als ersten guten Kontaktpunkt mit unseren zukünftigen Kunden. Direkt von Beginn an freuen wir uns natürlich, wenn wir Sie und Ihr Unternehmen durch unsere Software unterstützen können. 

 

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und Beratung mit unserem Team und erhalten eine Führung durch unsere Software. Wir freuen uns, Ihnen die TrekkSoft Software und die für Sie relevanten Funktionen & Vorteile vorzustellen. 

 

New Call-to-action

 
Franziska Wernet

Escrito por Franziska Wernet

Franziska studied tourism and geography and loves to travel mainly across Europe to discover beautiful hiking spots.

Themen: Business advice

Die beste Lösung für dich

Du bist Touren- oder Aktivitäten-Anbieter oder arbeitest für eine Tourismusdestination?

Dann haben wir das perfekte Preismodell für dein Unternehmen. Vereinbare direkt einen Demo-Anruf mit unserem Team.

Demo vereinbaren