Jul 30, 2019 |

Wir sind mit Klook verbunden!

Klook wurde 2014 gegründet und bietet heute Reisenden mehr als 60.000 Produkte an. Im April 2019 beschaffte Klook weitere 225 Millionen Dollar, den bisher größten Betrag im Bereich Touren und Aktivitäten. Laut Skift werden die zusätzlichen Mittel verwendet, um "das Geschäft in Europa zu skalieren und in bestehenden asiatischen Märkten wie Japan weiter zu expandieren".


Alle Beiträge
Veröffentlicht von Franziska Wernet | Okt 4, 2018 | | 1 MIN LESEZEIT

Führende Skischulen-Software wird Teil der TrekkSoft Group

Wir freuen uns die Waldhart Software GmbH, führender Softwareanbieter für Skischulen in Europe, als Teil der TrekkSoft Group begrüßen zu dürfen.

Mit Hauptsitz in Österreich genießt Waldhart Software seit über 20 Jahren hohes Ansehen in der Branche und stellt seine Buchungs- und Verwaltungssoftware mehr als 300 Skischulen weltweit zur Verfügung.

Der Gründer von Waldhart Software, Hannes Waldhart, wird seine Position als Geschäftsführer behalten, ebenso wie die 23 Mitarbeiter am Hauptstandort Pfaffenhofen in Tirol.

TrekkSoft Group stellt ein Kollektiv erfolgreicher, vertikaler Tourismus-Software-Unternehmen. Angetrieben durch die unternehmerisch engagierten Gründer, hat sich die Gruppe als Ziel gesetzt, KMUs mittels Software-Lösungen langfristig in der Integration und dem Support zu unterstützen. 2017 übernahm das Unternehmen ebenso Digitickets Ltd, ein führendes Software-Unternehmen für Themenparks und Freizeitattraktionen mit Hauptsitz in Großbritannien.

Hannes Waldhart sagt zu der Partnerschaft:

"Ich freue mich, dass die Waldhart Software Teil der TrekkSoft Group wird. Die Fülle von Expertise, Kapital und Synergien macht die Gruppe für uns zu einem wichtigen Partner, um zukünftig weiter zu wachsen. Zudem ermöglichen uns die internationalen Büros und Ressourcen die Möglichkeit, weiter zu expandieren.”

 

Philippe Willi, CEO & Mitgründer der TrekkSoft Group fügt hinzu:

"Wir waren sofort begeistert von dem starken und erfolgreichen Unternehmen, das Hannes aufgebaut hat und ich bin gespannt, so unsere Präsenz in der Wintersportbranche zu stärken. Wir von der TrekkSoft Group freuen uns darauf, mit weiteren gleichgesinnten Software-Lösungen im Tourismus zusammenzuarbeiten und unser Kapital und Know-how für den internationalen Geschäftsaufbau einzubringen.”

 

Weitere Informationen:

TrekkSoft kam 2010 als Buchungslösung für den Touren- und Aktivitäten-Branche auf den Markt. Es entwickelte sich schnell zum größten Anbieter einer Buchungs- und Channel-Management-Software für Touren- und Aktivitäten-Anbieter in Europa und ist mittlerweile in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten.

Die TrekkSoft Group wurde 2017 gegründet und ist auf den Aufbau und die Entwicklung von Softwareunternehmen spezialisiert, die mittlere bis große Organisationen in der Tourismusbranche unterstützen. In diesem Zuge übernahm die TrekkSoft Group 2017 Digitickets und 2016 Myobis. Darüber hinaus wurde ein Ökosystem mit internen Produkten geschaffen, die hauptsächlich in der Aktivitäten-Branche zum Einsatz kommen, inklusive TrekkSoft (der führenden Buchungs- und Vertriebssoftware Europas), payyo.ch (SaaS-Plattform und Zahlungsexperte für Marktplätze) und ExperienceBank.Travel (ein Channel Management für Erlebnisse weltweit).

Klick hier und finde mehr heraus über die TrekkSoft Group

wordpress-logo

 

Alle Beiträge
Franziska Wernet
Veröffentlicht von Franziska Wernet
Franziska is Marketing and Project Manager at TrekkSoft. She has worked in the tourism and tech industry for over 6 years. Besides hiking, she loves outdoor and culinary experiences.
jetzt demo anfragen
New call-to-action
New call-to-action