Okt 22, 2019 |

Ein detaillierter Vergleich zwischen TrekkSoft und Bokun

Bokun wurde 2012 gegründet und ist eine Buchungssoftware für Anbieter (Reiseveranstalter, Aktivitätenanbieter, Vermietungsunternehmen) und Agenturen (Reisebüros, Wiederverkäufer, OTAs).

Das in Island ansässige Unternehmen wurde von CEO Hjalti Baldursson und CTO Olafur Gauti Guðmundsson mitbegründet. Vor 2018 war ihr Kundenstamm überwiegend in Island zu finden

Alle Beiträge
Veröffentlicht von Johanna Messer | Aug 20, 2019 | | 2 MIN LESEZEIT

Mobile Optimierung: Ein Tool für mehr Buchungen innerhalb der Destination

Die Hälfte deiner potenziellen Kunden ist wahrscheinlich bereits vor Ort. Das ist sehr viel, nicht wahr?

Neueren Studien zufolge werden 48% der Erlebnisse innerhalb der Destination gebucht (Google/Greenberg, 2019).

Als wir den Reisetrendbericht 2019, veröffentlichten, stellten wir fest, dass Last-Minute-Buchungen bei den internationalen Reisetrends, die von den Veranstaltern beobachtet wurden, an erster Stelle standen. Außerdem fiel uns ein klares Muster in unseren eigenen TrekkSoft-Buchungsdaten auf: Touren und Aktivitäten, die 1 bis 3 Stunden dauern, werden in der Regel vor Ort oder kurz vor der Ankunft gebucht.

Dieser Blog beschreibt die mobile Optimierung als Konversionsstrategie für mehr Buchungen innerhalb der Destination. Für weitere Buchungstools kannst du unser englisches E-Book herunterladen -  Simple Guide: Increase Bookings In-Destination

Erkenntnis

Seit Juni 2017 verbietet die EU Roamingzuschläge, so dass Urlauber in bestimmten Ländern ihr Mobiltelefon - einschließlich Datendienste - so nutzen können, als wären sie zu Hause.

Das heißt, die Reisenden bleiben während der gesamten Reise verbunden und nutzen ihr Mobiltelefon zur Suche und Erkundung ihres gewählten Urlaubsziels - einschließlich der Aktivitäten.

Tatsächlich sind mobile Geräte mit Abstand der bevorzugte Weg für die Touren- und Aktivitäten-Recherchen, die 54% der relevanten Suchanfragen ausmachen, die innerhalb der Destination stattfinden. (Google, 2019)

Laut den Ergebnissen unseres Reisestatistikberichts 2019-2020, sind die reisebezogenen mobilen Suchanfragen für "heute Abend" und "heute" in nur zwei Jahren um über 150% angestiegen. Um vor Ort wettbewerbsfähig und für die Urlauber in der Nähe sichtbar zu bleiben, ist es wichtig, eine mobil optimierte Website zu haben. 

New call-to-action

Du kannst deine Chancen auf Web-Traffic verbessern, indem du deine Website entsprechend optimierst. Welche Keywords sind für deine Aktivitäten und die lokale Region relevant? Haben deine Bilder die richtige Größe, um sie schnell auf ein mobiles Gerät zu laden? Ein paar Verbesserungen können sehr wirkungsvoll sein!

Hier kannst du eine nützliche SEO Checkliste herunterladen.

clem-onojeghuo-150470-unsplash

Die faltbaren Papierkarten sind schon längst Vergangenheit. Nun da es Suchfelder, Straßenansichten und Routenvorschläge gibt, ist es nicht verwunderlich, dass 90% der Reisenden unterwegs Navigations-Apps auf ihrem Handy benutzt haben. (Skift, 2018)

Mit Google Maps als einer der führenden Navigations-Apps ist ein Google Business-Listing eine gute Möglichkeit, auf dem Radar des Reisenden (im wahrsten Sinne des Wortes!) zusammen mit anderen lokal gelisteten Unternehmen zu erscheinen.

Mach das Beste aus deinem Eintrag indem du eine attraktive Beschreibung deines Unternehmens zusammen mit Links zu deiner Website einstellst.

New call-to-action

Konvertierung

Laut Google werden 48% der Erlebnisse gebucht, wenn die Reisenden ihr Reiseziel erreichen - und ein Großteil dieser Suchanfragen erfolgt auf einem mobilen Gerät.

Betrachte es so: Wenn deine Website und dein Buchungsprozess nicht mobil optimiert sind, verlierst du vielleicht fast die Hälfte deiner potenziellen Kunden.

Indem du einen reibungslosen und gerätegerechten Buchungsprozess auf deiner Website erstellst, kannst du dieses Szenario vermeiden, während deine Marketingaktivitäten gleichzeitig einen höheren Return on Investment erzielen. (Wenn nicht zur Konvertierung, was nützt es, Datenverkehr auf deiner Website zu generieren?)

Neben einer attraktiven Tourenbeschreibung bietet ein integrierter  "Jetzt buchen"-Button den Website-Besuchern die Möglichkeit, sofort die Verfügbarkeit live zu überprüfen, einen Platz zu reservieren, spezielle Anforderungen einzugeben und in wenigen Schritten zum Checkout zu gehen.

    Möchtest mehr Konvertierungsmethoden für Buchungen am Zielort?  Lade unseren kostenlosen Guide auf englisch herunter:

Ricevi la tua copia di Guida Semplice: Aumenta le prenotazioni sul posto  6 strategie collaudate per attirare i viaggiatori sul posto e concretizzare le prenotazioni last minute

Alle Beiträge
Johanna Messer
Veröffentlicht von Johanna Messer
Johanna is part of TrekkSoft’s marketing team. Before joining our Interlaken HQ, she worked in marketing & communications for newspapers in Sweden and the UK. On weekends you will find her hiking up a mountain or planning her next adventure.
jetzt demo anfragen
New call-to-action
New call-to-action