Treffen Sie unser Customer Success Team

Treffen Sie unser Customer Success Team

Veröffentlicht von Franziska Klein on Mai 11, 2017

Dieser Artikel wurde vom Original Englischen Artikel von Nicole Kow übersetzt. 

Wenn Sie sich zum ersten Mal für eine Buchungssoftware registrieren, werden Sie durch einen Onboarding-Prozess geführt – das umschreibt den Prozess, in dem wir Ihnen als neue Kunden das System zeigen und erklären.  

Der Onboarding Prozess beinhaltet das Training und die Schulung neuer Kunden (Ihnen) in der Software-Nutzung und wie Sie so Ihre Investition in die Software wieder refinanzieren können. Der Onboarding-Prozess variiert, je nach Software-Erfahrung und dem Individualisierungsgrad für Ihr Unternehmen, zwischen einigen Tagen und einem Monat.

Erfahren Sie hier, wie der Onboarding-Prozess bei TrekkSoft abläuft und nach und nach Ihre Touren und Aktivitäten schnellstmöglich online buchbar gestellt werden.

 

Lernen Sie unsere Integrations-Spezialisten kennen

 

 

Sobald sich ein Kunde für TrekkSoft angemeldet hat, wir ein Übergabe-Telefonat zwischen dem Kunden, dem Vertrieb und dem Integrationsspezialisten vereinbart. I
 
In diesem Telefonat wird dem Integrations-Spezialisten der Kunde und sein Unternehmen vorgestellt. Es werden zudem spezielle Wünsche und Anforderungen an die Software für Ihr Unternehmen diskutiert, sodass jeder informiert ist und weiß, was zu tun ist.

Ich habe mit zwei Mitgliedern unserer Integrationsteams gesprochen, um besser zu verstehen, was ihre Rollen sind und wie die Arbeit mit neuen Kunden genau abläuft.

 
Tipuna aus dem Integration Specialist TrekkSoft TeamTreffen Sie Tipuna, Integrationsspezialist 
 
Erzähle über dich und deine Rolle.
 

Ich bin für das Onboarding neuer Kunden verantwortlich und zeige ihnen, wie sie die Software benutzen können. Um meinen Job gut zu machen, ist es wichtig, die Kunden zu verstehen und ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu kennen.

Meiner Erfahrung nach gibt es 1-4 Dinge, die Kunden unbedingt für ihr Unternehmen benötigen. Alles andere sind zusätzliche Funktionen. Sobald ich die Anforderungen des Kunden besser verstehe, zeige ich ihm, wie die Software so für ihn funktioniert, dass seine Bedürfnisse erfüllt werden. 

Was sind deine Fähigkeiten und Erfahren, die dich für diese Arbeit qualifizieren?
 
Ich bin in Interlaken groß geworden und meine Eltern führen selbst ein Reiseveranstalter-Unternehmen. So bin ich quasi in der Branche grogeworden. Ich spreche Englisch, Deutsch und Schweizer Deutsch und ein bisschen Französisch.

Außerdem bin ich gerade in meinem letzten Semester des Studiums Business Administration. 

Was magst du daran, ein Integrationsspezialist zu sein?
 
Ich mag es, tagtäglich mit unterschiedlichen Leuten in Kontakt zu kommen und mich mit ihnen zu unterhalten. So kann ich zudem meine Antworten für sie immer wieder optimieren.
 
Was versuchst du tagtäglich für deine Kunden zu tun?
 
Bevor ich jemanden anrufe, schaue ich zuerst, wie weit sie bereits mit der Software sind und versuche mit ihnen die nächsten Schritte zu besprechen.

Ich möchte, dass meine Kunden die Software nutzen und denke, dass dies in kleinen Schritten am besten klappt. Indem man Kunden von kleinen und einfachen Schritten überzeugt, wie z.B. das Hochladen eines Logos, verbessert die Bindung zum Kunden und zeigt ihnen, dass sie durch den Einsatz einer Software ihr Unternehmen voranbringen. 

 
 
Lisa, Integration Team LeadTreffen Sie Lisa, Integrations Team Lead 
 
Was machst du?
 
Ich führe Kunden durch den Integrationsprozess und helfe ihnen, die Software auf der Webseite zu integrieren oder eine neue Webseite zu erstellen.

 Als Team-Lead habe ich den Überblick über 10 Integrationen zur gleichen Zeit. Ich setze mich auch mit Team-Mitgliedern in Kontakt, wenn Sie Probleme haben und helfe aus. Wenn jedes Team-Mitglied am Ende des Tages seine Ziele erreicht, gewinnt jeder. 

Was sind deine Fähigkeiten und Erfahren, die dich für diese Arbeit qualifizieren?
 
Ich habe, bevor ich bei TrekkSoft angefangen, bei Agncestry.com gearbeitet, bei der viele etwas älter und mit der Bedienung einer Software nicht vertraut waren. Diese Erfahrung hat mir gezeigt, wie man „technische Gespräche“ in „menschliche Gespräche“ umwandeln kann, was eine wichtige Fähigkeit bei TrekkSoft ist.
 
Was magst du an deiner Arbeit? 
 
Jeder Tag ist anders. Und, ich kann mich mit unterschiedlichen Leuten von der ganzen Welt unterhalten und mehr über ihre Unternehmen erfahren. Ich liebe es zudem, Teil des TrekkSoft Teams zu sein. Bei TrekkSoft ist kein Tag langweilig.
 
Was versuchst du tagtäglich für deine Kunden zu tun?
 
Ich versuche, dass die Kunden nach jedem Gespräch, ein besseres Verständnis der Software haben. Ich möchte, dass sie etwas Neues lernen, inspiriert werden und Fan, oder noch besser, Befürworter der Software werden.

Ich möchte die Kunden animieren, ihre Ziele zu erreichen und „live“ zu gehen. Jeder bei uns freut sich, wenn ein Kunde „live geht“, da sie so ihren eigenen Kunden eine bessere Kundenerfahrung bieten. Zudem bestärkt es sie darin, die Software regelmäßig zu nutzen und stärkt das Vertrauen in TrekkSoft. 

Irgendwelche Tipps für neue und potenzielle Kunden? 
 
Wenn Sie mir unseren Vertrieblern sprechen, denken Sie daran, die wichtigen Aspekte Ihres Unternehmens mit ihnen zu klären und so sicherstellen, dass unsere Software zu Ihrem Unternehmen passt. Ab und zu haben wir Kunden, die sich registrieren und erst im Onboarding-Prozess wichtige Unternehmensdetails erwähnen. Das führ auf beiden Seiten zur Verschwendung von Zeit und Energie.
 
 
Das TrekkSoft Success Team hilft Ihnen gerne weiter

 

Lernen Sie unsere Account Manager kennen

Sobald Sie die Integrationsphase beendet haben und Ihre neue Buchungslösung auf der Webseite ist, lernen Sie Ihren Account Manager kennen. Er oder sie ist derjenige, dem Sie Fragen stellen und der für die Betreuung Ihres Accounts von nun an zuständig ist.

 
Tiina, Accout ManagerMeet Tiina, Account Manager
 
Was machst du?
 
Als Account Manager kümmere ich mich um circa 130 Kunden-Accounts in Norwegen, Finnland, England, Amerika und der Karibik.
 
Was sind deine Fähigkeiten und Erfahren, die dich für diese Arbeit qualifizieren?
 

Ich arbeite im Kundenservice und Support/Kommunikation bereits eine Weile und habe ursprünglich Tourismus studiert.

Da ich selbst sehr viel reise, weiß ich aus eigener Erfahrung, was meine Kunden von einem Buchungssystem erwarten. 

Was magst du an deiner Arbeit?
 
Ich mag Menschen, ich mag unsere Kunden und ich mag es, wie unterschiedlich sie sind. Für viele von ihnen, ist ihr Job ihre Leidenschaft und sie haben wirklich interessante und einmalige Angebote. Ich mag es auch, dass Sie sehr entspannt und offen für neue Ideen sind!

Unsere Kunden sind klasse und ich spreche fast täglich mit einem, der mir zeigt, was meinen Job ausmacht.   

Was versuchst du tagtäglich für deine Kunden zu tun?
 
Ich versuche sie zufrieden zu stellen und mache alles, um ihre Probleme zu lösen. Ich höre ihnen zu, egal ob es positiv oder negativ, und versuche ihre Rückmeldung für die Optimierung meiner eigenen Arbeit zu nutzen.  
 
 
 
Rob, Head of TrekkSoft Customer Success TeamTreffen Sie Rob, Head of TrekkSoft's Customer Success Team
 
Was machst du bei TrekkSoft 
 
Ich bin Abteilungsleiter und überblicke alle Integration und Account Managements. Ich selbst kümmere mich auch um einige Accounts.  
 
Was sind deine Fähigkeiten und Erfahren, die dich für diese Arbeit qualifizieren?
 
Ich habe bis vor Kurzem bei Booking.com und Hertz gearbeitet und somit Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Reise- und Tourismusbranche.
 
Was magst du an deiner Arbeit? 
 
Ich mag unser vielfältiges und internationales Team, und wir arbeiten an einem tollen Ort mit verschiedenen Büros weltweit.

Bei TrekkSoft gleicht nicht ein Tag dem anderen. Alles ist sehr schnelllebig und wie implementieren und testen neue System und Prozesse sehr schnell.   

Was versuchst du tagtäglich für deine Kunden zu tun?
 
Unser Hauptziel ist, sicherzustellen, dass die Kundenerfahrung immer an oberster Stelle steht und wir die perfekte Customer Journey kreieren. Für mich bedeutet das, neue Kunden schulen, sie so schnell und effizient es geht live stellen und ihnen zu helfen, ihr Unternehmen voranzubringen und gleichzeitig ihre Erwartungen zu erfüllen.
 
Was ist das Ziel des gesamten CSM Teams für dieses Jahr?
 
Das Ziel ist es, eine stärkere Beziehung zu allen Kunden aufzubauen und die Anzahl unserer Kunden zu erhöhen.
 
Irgendwelche Tipps für neue und potenzielle Kunden? 
 
Ich glaube, dass viele unserer Kunden gar nicht unsere vielen Funktionen alle kennen. Um das Beste herauszuholen, sollte ein Kunde, sobald er die Software eingerichtet hat, regelmäßig die neuen Tutorials in unserer Community anschauen.  
 
Gemeinsames Meeting zur Analyse

 
 

Welche Art von Support brauchen Sie?

Wenn Sie sich für eine Buchungssoftware entscheiden, sollten Sie sich auch Gedanken über den Support machen. Das heißt:  
  • Ihre technischen Fähigkeiten und Expertise
  • Software-Funktionen, die Ihr Unternehmen benötigt, um Buchungen zu erhalten und zu verwalten.
  • Der Grad der Individualisierung der Software für Ihr Unternehmen

Wenn Sie nach einer einfachen Buchungslösung suchen, inkl. Zahlungsportal, dann passt der Pay as you go Plan zu Ihnen. Es bietet neuen und kleinen Unternehmen eine gute Grundlage an Funktionen, um Buchungen zu erhalten. In diesem Paket ist der Support auf 3 Anrufe mit dem Integrationsspezialisten begrenzt, da die Funktionspalette sehr einfach zu handhaben ist. Zudem haben wir eine ausführliche Dokumentation unserer Software erstellt.

Wenn Sie eine umfangreichere Lösung mit mehr Individualisierung und neuen Funktionen benötigen, dann ist TrekkSofts Professional oder Enterprise Plan die beste Wahl. Mit Anmeldung zu einem dieser Pakete wird Ihnen einen Account Manager mit individuellem Support zuweisen.

 

 

Einige hilfreiche Tipps von unserem Team

 

“Sie sollten 100% wissen, warum Sie TrekkSoft nutzen wollen und für welchen Bereich Ihres Unternehmens.” - Tipuna

“Es ist nur ein Computer, aber er ist genauso schlau wie die Information, die wir einstellen.” - Lisa

“Zu einer neuen Software zu wechseln oder ein Buchungssystem das erste Mal zu verwenden, kann schwierig erscheinen. Mein Rat an Sie, stellen Sie Fragen und beschäftigen sich so viel wie möglich mit der Software. Übung macht es einfacher.” - Tiina

“Schauen Sie einmal in die TrekkSoft Community, um mehr über neue Funktionen, Training-Tools und Webinare zu erfahren. Eine tolle Plattform, um noch mehr über die Software zu lernen.“ - Rob  

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen einen guten Einblick gegeben, was es bedeutet, sich für unsere Software zu registrieren und mit ihr zu arbeiten. Wenn Sie jetzt daran interessiert sind, mehr über die Arbeit mit TrekkSoft und der Buchungssoftware zu erfahren, vereinbaren Sie einen Telefontermin mit unserem Team.

New Call-to-action
 
 
Franziska Klein

Escrito por Franziska Klein

Franziska studied tourism and geography and loves to travel mainly across Europe to discover beautiful hiking spots.

Themen: Business advice, TrekkSoft news

Die beste Lösung für dich

Du bist Touren- oder Aktivitäten-Anbieter oder arbeitest für eine Tourismusdestination?

Dann haben wir das perfekte Preismodell für dein Unternehmen. Vereinbare direkt einen Demo-Anruf mit unserem Team.

Demo vereinbaren