Storytelling für Unternehmen

Wie Sie Ihr Unternehmen mit Storytelling vermarkten können

Veröffentlicht von Lucy Fuggle on Okt 7, 2016

Wenn wir über Storytelling im Marketing sprechen, dann sprechen wir darüber, Geschichten zu erzählen, um unsere Kunden emotional anzusprechen. Mediale Massenwerbung wird seit Jahren eingesetzt. Aber das ist nicht das gleiche. Storytelling im Marketing hat nichts damit zu tun, Angebote zu verkaufen (zumindest nicht direkt), es geht mehr darum, die Seele Ihrer Marke und Ihres Unternehmers herauszustellen und so Ihre Kunden auf einer emotionalen Ebene anzusprechen.

Durch die Demokratisierung des Internets und die Erscheinung des Prosumers (eine Person, die konsumiert und produziert) ist es viel schwieriger geworden, die Aufmerksamkeit von Leuten zu gewinnen und Sie emotional zu berühren. Um über Ihren Mitbewerbern zu stehen und eine emotionale Verbindung zu Ihren Kunden aufzubauen, ist es wichtig, dass Ihre Marke eine große Geschichte zu erzählen hat.


Die Menschheit erzählt bereits seit Anbeginn der Zeit Geschichten. Es ist unsere Art, der Welt mitzuteilen, Leben eine Bedeutung zu geben und Erlebnisse zu suchen, an die man sich ewig erinnern wird. Natürlich sind die besten Geschichten die, die Emotionen auslösen. Erinnern Sie sich an The Shining von Stephen King? Die Geschichte von Aschenputtel? Manchmal erinnert man sich auch an eine lustige Geschichte, die einem Ihrer Freunde oder Familienmitglieder passiert ist.  

Peter Guber, Autor von Tell to Win, sagt, dass die besten Geschichten drei Elemente beachten:

  • Die Herausforderung: Mit einer Herausforderung oder Frage, die einen nueigierig macht, zieht eine Geschichte die Aufmerksamkeit von Leuten auf sich. Von Beginn an ist es wichtig, dass Sie wissen, wen Sie ansprechen. Schließlich erreicht man unterschiedliche Leute auf unterschiedliche Arten.  
  • Der Kampf: Die Geschichte bietet eine emotionale Erfahrung, da der Hauptdarsteller sich der Herausforderung stellt und diese so besiegt.  
  • Die Auflösung: Bauen Sie, wenn die Geschichte sich bereits dem Ende zuneigt, einige unerwartete Wendungen ein. Wenn alles so passiert, wie erwartet, verlieren wir das Interesse. Wenn Sie eine Geschichte erzählen, um Ihre Marke zu vermarkte – egal wie subtil – können Sie hier ein Call-to-Action (CTA) einbauen. Ein CTA könnte eine Aufforderung sein, Ihre Webseite zu besuchen, eine Tour zu buchen oder etwas anderes, was der Leser gerne als nächstes tun würde.
Tourist mit Koffer auf der Straße

 

Wie können Sie Storytelling-Marketing nutzen, um Ihr Tourismusunternehmen zu vermarkten?

1. Entdecken Sie Ihre Geschichte: Erfahren Sie, warum Ihr Unternehmen existiert

Warum existiert Ihr Unternehmen? Warum tun Sie das, was Sie tun? Was ist das besondere an Ihrer Tourismusdestination? Warum ist das für andere interessant? Wenn ein Tourist sich emotional mit dem Warum Ihres Unternehmens verbinden kann, wird Ihre Marke und Ihr Unternehmen interessanter und bleibt in Erinnerung.

Nehmen wir als Beispiel die Geschichte von Airbnb. Ein beliebtes Video auf ihrer Homepage hat einen Kommentar, der rät: “Gehen Sie nicht nach Paris, machen Sie hier keine Tour und bitte, machen Sie nichts in Paris. Leben Sie in Paris." Vom ersten Moment an erzeugt die Geschichte Fragen (“wieso sagt mit eine Tourismusmarke, nicht die Stadt anzuschauen“, könnten Sie sich fragen).

Airbnb zeigt Ihnen den Unterschied zwischen dem Besuch einer Destination und wie man es normalerweise auf eine Airbnb-Art machen kann: indem man Teil davon ist. Benötigen Sie noch andere Informationen, um die Philosophy von Airbnb zu verstehen? In wenigen Sekunden hat die Marke es geschafft, mit Ihnen eine Beziehung aufzubauen. Und das interessanteste, es hat sie dazu gebracht, eine Erfahrung zu leben anstatt nur ein Zimmer zu mieten.  

Weintourismus Picknick Kulinarik

 

2. Nutzen Se Ihre Webseite und erzählen Ihre Geschichte

Das Internet ist ein sehr wertiges Tool geworden, um Kunden anzusprechen – und so kann das Teilen Ihrer Geschichte helfen, genau ihr Interesse zu gewinnen. Wie? Anstatt sich rein auf die Informationsvermittlung Ihrer Tourismusprodukte zu fokussieren, geben Sie Ihren Lesern die Möglichkeit, in das einzutauchen, was hinter Ihrem Unternehmen und Ihren Angeboten steckt. Gibt es eine Familientradition? Ein persönliches Ziel, Ihr Unternehmen voranzubringen Unzählige schlaflose Nächte?

Es gibt zudem eine Vielzahl unterschiedlicher Formate, wie Sie Ihre Story online erzählen können, inklusive Videos, Fotos, andere visuelle Medien, Musik und Text. Wählen Sie das, mit dem Sie am besten und vor allem gerne arbeiten und Ihre Geschichte am besten zur Geltung bringt.

Die besten Geschichten ziehen uns in den Bann und fangen uns ein. Wählen Sie einen guten Aufruf (Call-to-Action), um Ihren Leser einzubinden und Teil der Geschichte werden zu lassen. Zum Beispiel könnte Ihre Geschichte beinhalten, dass sie Ihre Destination besuchen und eine Ihrer Touren online buchen

 

Lesen Sie: 10 Content-Typen zur Veröffentlichung, um Ihre Tour oder Aktivität zu vermarkten

 

Mountainbiketour

3. Machen Sie Ihren Kunden zum Hauptdarsteller

In seinem 1971 veröffentlichtem Buch Die Rolle des Lesers, schreibt Umberto Eco, dass eine Geschichte erst dann vollständig ist, wenn der Leser die Bedeutung aus seiner eigenen Erfahrung heraus erkennt. Etwas ähnliches passiert mit der Geschichte Ihres Unternehmens. Nur mit der Beteiligung Ihrer Kunden wird die Geschichte zu einer aussagekräftigen.

Nutzen Sie Ihre Webseite und Social Media-Kanäle, um Anekdoten zu teilen und einen Einblick in Ihre Unternehmensentwicklung zu geben. Zeigen Sie Emotionen und erleichtern es Ihren Kunden Ihre Geschichten mit anderen zu teilen. Lassen Sie Ihr Storytelling immer weiter wachsen.

 

Um Sie hierbei zu unterstützen, werfen Sie einen Blick auf unser Schreib-Handbuch für Touren- und Aktivitätenanbieter.

 

Haben Sie schon einmal von La Bicicleta Verde, einem der großen Touren-Unternehmen in Santiago, Chile gehört? Dieses Unternehmen (und gleichzeitig TrekkSoft Kunde!) ist mein Lieblingsbeispiel für ein Touren-Unternehmen, das Storytelling betreibt. Ich liebe die Rubrik "Unsere Geschichte" auf ihrer Webseite, insbesondere wie sie über ihre Werte, Ihr Unternehmen und das Wachstum der letzten sieben Jahre erzählen.

La Bicicleta Verde Story

 

Was ist Ihre Unternehmensgeschichte und wie erzählen Sie uns hiervon?

 

Besuchen Sie unsere Bibliothek und erhalten noch mehr kostenlose Tipps und Tricks, Ihr Unternehmen zu verbessern. 

New Call-to-action 

 
Lucy Fuggle

Veröffentlicht von Lucy Fuggle

Lucy is Head of Content Marketing at TrekkSoft. She tries to read a book a week, travel solo every month, and share ideas on lucyfuggle.com. You can usually find her in Switzerland's Berner Oberland.

Themen: Marketing tips

Die beste Lösung für dich

Du bist Touren- oder Aktivitäten-Anbieter oder arbeitest für eine Tourismusdestination?

Dann haben wir das perfekte Preismodell für dein Unternehmen. Vereinbare direkt einen Demo-Anruf mit unserem Team.

Demo vereinbaren