Jul 30, 2019 |

Wir sind mit Klook verbunden!

Klook wurde 2014 gegründet und bietet heute Reisenden mehr als 60.000 Produkte an. Im April 2019 beschaffte Klook weitere 225 Millionen Dollar, den bisher größten Betrag im Bereich Touren und Aktivitäten. Laut Skift werden die zusätzlichen Mittel verwendet, um "das Geschäft in Europa zu skalieren und in bestehenden asiatischen Märkten wie Japan weiter zu expandieren".


Alle Beiträge
Veröffentlicht von Nicole Kow | Sep 25, 2018 | | 1 MIN LESEZEIT

Welt-Tourismustag: Die Menschen würdigen, die die Touren- & Aktivitäten-Branche ausmachen

Wir feiern den Welt-Tourismustag und wollen mit euch einige interessante Einblicke in unsere letzte Tourismus-Trend-Umfrage teilen! 

Bevor ich fortfahre, möchte ich mich bei allen 958 Teilnehmern bedanken, die die Umfrage ausgefüllt haben und uns einen guten Einblick in ihren Sektor gegeben haben. 

Außerdem kannst du dich hier unseren Travel Trend Report 2019 herunterladen. Es wird unser bislang bester Bericht, voller Einblicke in neueste Trends und Statistiken über die Tourismusbranche. 

Reisetrends-Bericht 2019

Menschen, die den Touren- und Aktivitäten-Sektor bestimmen

1. Die Buchung von Touren und Aktivitäten online ist die neue Norm

Stichtag August 2018, 3 von 5 Buchungen wurden online getätigt!

Verglichen mit früheren Ergebnissen, sind Online-Buchungen von 53% im Jahr 2016 auf 65% 2018 gestiegen. Die Touren- und Aktivitäten-Branche ist seitdem einen langen Weg gegangen und wir freuen uns, zu sehen, wie sich der Bereich Travel Technology entwickelt hat und in den kommenden Jahren weiter entwickeln wird. 

 

2. Touren- und Aktivitäten-Unternehmen sind klein, aber sehr effizient

Eine überwältigende Mehrheit (56%) der Unternehmen arbeitet mit weniger als 5 Vollzeit-Angestellten. In kleinen Teams muss jede Person so effizient wie möglich arbeiten, um das Tagesgeschäft zu bewältigen und gleichzeitig Kunden von der ganzen Welt ein tolles Erlebnis bieten. Optimiere deine Buchungen und erhöhe die Effizienz deines Teams

 

Erfahrung der Touren-Guides meistens 5 Jahre

3. Guides in der Branche sind sehr, sehr erfahren

In Anbetracht wie klein die meisten Unternehmen sind, sollte es nicht überraschen, dass ihre Guides sehr viel Erfahrung mitbringen. Fast 50% der Guides haben mehr als 5 Jahre Arbeitserfahrung, während 24% der Guides zwischen 3-5- Jahren Erfahrung vorweisen können. 

Die Erfahrung der Guides ist ein wichtiger Aspekt, um sicherzustellen, Kunden das beste Erlebnis zu garantieren.

 

4. Zunehmende Anzahl an weiblichen Guides

Heutzutage sind 2 von 5 Guides weiblich. In unserem Tourismus-Trend-Bericht 2018 haben wir herausgefunden, dass vor allem der Arabische Outbound-Markt und Alleinreisende Frauen weiter wachsen. Genauso wie diese Märkte wachsen, wird auch der Bedarf an weiblichen Guides weiter steigen. 

 

5. Europa scheint die meisten Guides hervorzubringen

Interessanterweise haben wir herausgefunden, dass 37% der Guides aus Europa kommen, gefolgt von Südamerika (18%), Asien (16%) und Nord-Amerika (14%). 

 

Erhalte diese Infografik und erfahre mehr über den dynamischen Touren- und Aktivitäten-Bereich!

Erhalte interessante Einblicke in den Touren- & Aktivitäten-Sektor

Alle Beiträge
Nicole Kow
Veröffentlicht von Nicole Kow
Having graduated from the UK, Nicole travelled around Europe before joining TrekkSoft's marketing team. She is now based in KL and regularly blogs about her travels at Next Train Out.
jetzt demo anfragen
New call-to-action
New call-to-action